SV DJK Schlichthorst

Lehrreiche Niederlage in Nortrup

Am gestrigen Samstag haben wir unser zweites Testspiel gegen den Kreisligaaufsteiger aus Nortrup gespielt. Mit erneut veränderter Aufstellung mussten wir uns bei schwülwarmen Temperaturen erst etwas finden.

Leider machten wir in Halbzeit 1 einige gravierende Fehler. Die entsprechend vom Gastgeber eiskalt bestraft wurden. Erste Gegentor wurde begünstigt durch die falsche Zuteilung bei einer Standardsituation. Kurz vor der Trinkpause war das natürlich nicht förderlich.

In der Phase direkt nach der Trinkpause machen wir dann innerhalb kürzester Zeit gravierende Fehler sowohl im Spiel mit dem Ball als auch mit dem Zweikampfverhalten. Dadurch kann Nortrup schnell auf 3:0 erhöhen. Auch hier kann man lernen, dass es nach negativen Erlebnissen extrem wichtig ist, die Konzentration hoch zu halten und noch konzentrierter mit und ohne Ball zu arbeiten. Kurz vor der Halbzeit als wir wieder besser im Spiel waren, fällt das 4:0 für den Gastgeber.

Wir hatten in Halbzeit eins auch zwei drei gute Möglichkeiten, wo uns aber die letzte Konsequenz fehlte.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, die Konzentration höher zu halten und die Fehler zu minimieren. In der ersten Phase sind wir viel in Ballbesitz. Leider bringen wir keine Chancen zu Stande. Mit einem Ballverlust im Mittelfeld leiten wir dann das 5:0 ein. Bezeichnenderweise ist der IV des Gegners der Torschütze, weil er im Vergleich zu unseren Spieler mehr wollte und den Laufweg auf sich nahm.

Anschließend werden wir dann druckvoller und kreiieren auch Torchancen. Bei einem Angriff wird Felix gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelt David dann zum 1:5. Kurz danach gibt es dann noch das 6:1 für die Gastgeber.

Fazit: Wir werden aus dem Spiel einiges mitnehmen können. Für uns wird entscheidend sein, dass wir lernen in einigen Situationen anders zu agieren. Wir sind da guter Dinge, mit weiter verbesserter Fitness wird uns das sicher auch gelingen. Und entscheidend ist ab dem 13.09.

das nächste Spiel findet am kommenden Samstag um 17 Uhr in Engelern statt. Gegner wird dann die Resevere aus Wallenhorst sein.