SV DJK Schlichthorst

DJK verliert eine Säule des Vereins

Nun ist doch passiert, was viele aus dem Sportverein DJK Schlichthorst nicht für möglich gehalten hatten. Leo Gerbus beendet seine aktive Trainerlaufbahn im Verein und möchte in Zukunft sportlich kürzer treten. Leo Gerbus war über Jahrzehnte als Trainer in den Jugendmannschaften, Damenmannschaften, Vereinspräsident und Vorstandsmitglied für den Verein tätig. Christian Schulte erwähnte, dass es schwer fallen würde, so einen Aktivposten für den Verein wieder zu finden.

Ach ja, Fußball wurde auch noch gespielt, und wie man es bei Leo immer kannte, recht erfolgreich. Die Damenmannschaft gewann gegen den Tabellenvorletzten TB Twixum mit 6:2 Toren und schloss damit die Saison auf einen gesicherten 7.Tabellenplatz ab.

Des Weiteren hängt Carina Lammers die berüchtigten „Fußballschuhe an den Nagel“. In den jungen Jahren für die SG Voltlage und seit 2011 für die DJK aktiv, trat sie zuletzt sogar als Mannschaftkapitänin in Erscheinung. Mit ihr verliert die Mannschaft eine wichtige Spielerin aus ihren Reihen.

Der Verein um Vorsitzenden Christian Schulte bedankte sich beim letzten Damenspiel der Saison bei Leo Gerbus und Carina Lammers.