SV DJK Schlichthorst

DJK Damen fahren mit neuen Trikot 2. Sieg ein

Unsere Damen wollten gegen Regionalliga Absteiger Heidekraut Andervenne an ihre starke Leistung vom letzten Spiel beim Tus Büppel anknüpfen. In Büppel wurde die Leistung leider nicht belohnt da die Spielerinnen des Gegners ihre wenigen Torchancen eiskalt ausnutzten, was uns leider nicht gelang. Am Sonntag kamen wir dann mit der gleichen Einstellung und neuen Trikots von Michaela Heile auf dem Platz, weil wir wussten, dass der SV Heidekraut Andervenne eine spielstarke Mannschaft besitzt. So gelang es uns den Gegner in den ersten 20 Min. durch viel Laufarbeit unter Druck zu setzen, was dann auch durch 2 Tore von Alicia und Luisa belohnt wurde.
Das wir kurz nach unserem 2:0 das 2:1 durch einen Foulelfmeter hinnehmen mussten, brachte uns ein wenig aus der Spur sodass Andervenne mehr Spielanteile bekam, wir konnten das Ergebnis jedoch mit ein wenig Glück und Geschick in die Halbzeit (2:1) retten.
In der 2. Halbzeit waren wir dann wieder besser im Spiel, insgesamt näher an unseren Gegenspielerinnen, sodass der Gegner nur noch durch Standards (die wir noch vermeiden müssen) gefährlich vor unser Tor kam. In der 67. Spielminute. Konnte dann Alicia einen Konter zum 3:1 abschließen. Danach hat unsere Mannschaft mit allen Spielerinnen den Sieg über die Zeit gebracht.
Heute haben sich unsere Damen für die guten Spiele der letzten Wochen (bis auf 30. Minuten gegen Union) endlich belohnt. Wir hoffen am Sonntag beim FC Oste/Oldendorf diese Leistung zu bestätigen.