SV DJK Schlichthorst

Knappe Niederlage beim QSC

Nachdem man in der Vorwoche noch einen Punkt gegen die Reserve des SV Grafeld holen konnte, trafen wir an diesem Wochenende auf die viert Vertretung des QSC. Eine sehr junge und laufstarke Mannschaft die sich in dieser Saison neu zusammengefunden hat. In einem munteren Spiel mit leichten Vorteilen bei den Hausherren gingen wir nach 10. Minuten mit 1:0 durch Marc Töpker in Führung. Aber noch vor der Halbzeit konnte Quakenbrück ausgleichen. Im zweiten Durchgang war das Spiel dann ausgeglichener und wir hatten ein paar gute Gelegenheiten wieder in Führung zu gehen, konnten diese aber nicht nutzen. Wie es dann so ist bekommen wir kurz vor Schluss nach einer Unaufmerksamkeit das 1:2.

Am kommenden Freitag steht das Derby gegen Merzen IV. auf dem Programm. Angepfiffen wird die Partie um 19:30 Uhr in der DJK Arena.