SV DJK Schlichthorst

letzter Test verläuft relativ glatt

Gestern stand unser letzter Test auf dem Programm. Gegner der SV Nortrup, der uns letztes Jahr zweimal das Leben extrem schwer machte.

In der Findungsphase für die erste Elf für den Ligastart am Freitag, ging es von Beginn an sehr druckvoll los. Bereits nach einer halben Stunde stand es durch den vierfachen Kruse und durch Maxi 5:0. Immer wieder wurde das Pressing agressiv und erfolgsversprechend eingesetzt.

Nach dem 5:0 schalteten wir zwei Gänge runter, spielen dann auch bis zur Halbzeit sehr lässig und vor allem fahrlässig. Die Bewegung ohne den Ball in die richtigen Positionen wurde deutlich schlechter. Entsprechend pennen wir dann auch bei Standards. Der kleinste Nortruper darf am 5er köpfen und erzielt den Ehrentreffer.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor Ball und Gegner wieder besser laufen zu lassen, dass klappte nur bedingt. Nortrup verteidigt nun höher und wir verloren zu oft die Bälle im Mittelfeld. Hinten raus erzielen wir dann kurz vor dem Ende das 6:1 (wiederum durch Maxi).

Fazit: Vorne und hinten haben wir gutes gesehen, aber auch viel was wir noch besser machen können. Wir sind bereit für den Saisonstart am kommenden Freitag. Eine harte Saison wird auf dem Zettel stehen. In allen 30 Spielen müssen wir an die Grenze gehen um das Ziel Klassenerhalt zu realisieren.

Für das Ziel Klassenerhalt wird es von Nöten sein, dass wir die gleiche Unterstützung erfahren wie im letzten Jahr ( getragen auch gerade wegen dem Erfolg). Wir sind sicherlich krasser Außenseiter in dieser Liga, gerade in den Phasen wo es nicht gut laufen wird, werden wir den Zuspruch und die Rückendeckung aller brauchen.

Die Mannschaft und der Trainer sind optimistisch und werden alles für eine erneute Geschichte tun: Klassenerhalt in der Kreisliga!!!!

Wir sehen uns am Freitagabend ( Anstoß 19:30), ganze Familie einpacken und die erste Mannschaft unterstützen!!!!!