SV DJK Schlichthorst

unkonzentrierte Vorstellung in Carum

Am Freitagabend stand das Testspiel in Carum auf dem Programm. Der Gegner spielt ebenfalls Kreisliga, was beide Mannschaften boten war aber kein Kreisliga Niveau.

Im gesamten Spiel war es hektisch und unruhig. Beide Mannschaften überboten sich gegenseitig mit Fehlpässen und Missverständnissen.

Wir spielten ab und zu ansehnlich bis an den 16er. Danach wollten wir den Ball aber wohl nicht aufs Tor schiessen, immer wieder wurde verzögert, quer gelegt, so dass Carums Keeper in der ersten Halbzeit nix zu tun hatte. Bezeichnenderweise liegen wir zur Pause dann auch 0:1 hinten. Nach einer Standardsituation gibt es insgesamt drei Abschlüsse der Heimmannschaft, der dritte war dann drin. Sträfliches Schlafverhalten allgegenwärtig.

In der zweiten war die Mannschaft gewillt Besserung zu zeigen, wir fingen auch etwas besser an. Zogen vor allem das Tempo an, durch besseres und sauberes Passspiel. Nach einer Ecke erzielen wir durch ein Eigentor das 1:1. Etwas später gehen wir dann auch verdient in Führung, Maxi mit seinem ersten Treffer nach dem er sehr gut frei gespielt wurde. Anschliessend fallen wir dann wieder in den unsortierten und unkonzentrierten Trott. Strafe ist dann das 2:2 kurz vor dem Ende, auch hier wieder bezeichnend, dass wir uns gegenseitig im 16er abschiessen und der Gegner dann nur danke sagen muss.

Fazit: Es gibt viel zu verbessern, also machen wir das. In zwei Wochen ist Punktspielstart, da werden wir drei Schüppen drauf legen müssen um zu bestehen.

Am kommenden Dienstag spielen wir unser vorletztes Testspiel dann gegen Schapen ( Bezirksliga 3). Anstoß im Rahmen der Sportwerbewoche ist um 19:30. .

Wir sehen uns bei der Sportwerbewoche….