SV DJK Schlichthorst

1. Damen – zwei bittere Niederlagen in Folge

Mit zwei Niederlagen in Folge verabschiedet sich die 1.Damenmannschaft aus der Spitzengruppe der Oberliga. Im Auswärtsspiel gegen die 2.Mannschaft des SV Meppen musste das Team ebenso wie im darauf folgenden Heimspiel gegen die Blau-Weissen aus Hollage eine 0:2-Niederlage einstecken.
Im Auswärtsspiel gegen Meppen geriet die Mannschaft schon früh nach zwei Kontern der Gastgeberinnen in Rückstand. Im weiteren Spielverlauf konnte man mit dem Spitzenreiter auf Augenhöhe agieren, schaffte es allerdings nicht die wenigen echten Torchancen in Zählbares umzusetzen.
Das Derby gegen BW Hollage war eines dieser Spiele in dem die Kugel einfach nicht über die Linie wollte. Nach der frühen Gästeführung nach einem Eckball übernahmen die DJK-Damen immer mehr die Kontrolle über das Spiel, aber schafften es trotz bester Möglichkeiten nicht den Ball ins Netz zu bekommen. Es kam wie es kommen musste – Hollage nutzte eine der sehr wenigen Konterchancen eiskalt zum 0:2-Endergebnis.
In beiden Begegnungen kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Besonders im Spiel gegen BW Hollage war ganz einfach Pech im Spiel denn die Chancen waren da um das Spiel locker nach Hause zu bringen. Aktuell pfeift die Mannschaft personell aus dem letzten Loch und es wird Zeit das die Winterpause endlich Zeit zum durchatmen gibt. Doch es stehen noch vier sehr schwere Spiele im Jahr 2015 an und es bleibt abzuwarten wie der sehr kleine Kader mit der hohen körperlichen Belastung klar kommt – am Willen und am Können mangelt es ganz sicher nicht.