SV DJK Schlichthorst

1.Herren – erste Pflichtspiel: sehr souverän und zielstrebig

Gestern Abend stand das lang ersehnte erste Pflichtspiel auf dem Programm.  Unsere Mannschaft war sehr willig und gierig in die nächste Runde einzuziehen. Vor ca. 70 Zuschauern gelang uns das auch eindrucksvoll.

Von Beginn an wollten wir zeigen wer Herr im Haus ist. Unser Zentrum war sehr präsent. Viele Ballgewinne und schnelles Umschaltspiel sollten unser Spiel prägen. Wenn wir den Ball selber hatten versuchten wir über die Stationen zu spielen.  In der ersten halben Stunde kam Engter nicht ins Spiel.  Mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten zogen wir schnell auf 2:0 davon. Steilpass Torsten , David alleine auf dem Weg zum Tor, eiskalt. Das 2:0 beinahe eine Kopie, nur das David vor dem Tor quer legt auf Merschi. Nur kurze Zeit später stecken wir zum dritten Mal fast identisch durch. Sergej vergibt aber freistehend. In der Folge ziehen wir uns etwas zurück lassen Engter nun etwas mitspielen. Chancen gibt es für die Gäste aber keine.  Kurz vor der Halbzeit wird David im 16er gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelt er sicher.

In der Halbzeit nehmen wir uns vor keinen Gang raus zunehmen, dies klappt nur bedingt. Engter wird etwas besser, weil wir sie lassen. In der 60. Minute langer Abschlag von Florian, Christian Kruse verlängert ( in seiner unnachahmlichen Art) und David ist Nutznießer der Engteraner Schläfrigkeit, 4:0.  In der 70. Minute erhöht Christoph auf 5:0.   Wir wechseln danach auf 3 Positionen, müssen uns dann kurz finden. Anschließend läuft das Spiel ruhig zu Ende.

Fazit: Die Mannschaft setzt die Vorgaben und die Trainingsschwerpunkte sehr gut um. Gleich im ersten Spiel wird die Null gehalten. Vorne nix Neues; unsere Offensive präsentiert sich wie im Vorjahr. Gute Leistung von allen, so kann es weiter gehen.

Unser erstes Saisonspiel findet nun am kommenden Sonntag um 15 Uhr gegen Eggermühlen statt. Zuschauer und Unterstützer sind gerne gesehen.

 

In der nächsten Pokalrunde spielen wir am 19.08 in Bohmte. Gegner ist dann die Mannschaft vom VFG Bohmte, spielt in der 3 Kreisklasse.