SV DJK Schlichthorst

1.Herren – viel Arbeit wartet auf uns

Am gestrigen Samstag stand im Rahmen des Samtgemeinde Pokals unser erste Testspiel der neuen Saison an.

In der ersten Halbzeit standen wir gut in unserem System, hielten sehr gut dagegen, und ließen erst spät Chancen des Gastgebers zu. Wir hatten unsererseits noch einige Probleme in der Arbeit mit dem Ball, Ballannahme und Zuspiele waren teilweise nicht sehr gut. Dennoch konnten wir auch einen Treffer markieren, David per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1.

Mit einer 2:1 Führung für Neuenkirchen ging es dann in die Pause, wir wechselten nun auf einigen Positionen. Ab dem Anpfiff rollte der Neuenkirchner Express dann immer mehr auf uns zu. Wir hatten deutlich zu große Abstände zwischen unseren Reihen, die taktischen Vorgaben wurden nicht mehr eingehalten, und es entwickelte sich ein hin und her. Während die Eintracht immer wieder Einschussgelegenheiten hatte, waren wir nicht so oft im 16er des Gegners.

Am Ende wurde das Ergebnis wieder sehr deutlich; 1:7 aus unserer Sicht.

Fazit: Es gibt viel zu tun, packen wir es an. Die Leistung in der ersten Halbzeit absolut positiv, zweite Halbzeit wird aufgearbeitet.  Die Integration der neuen Spieler läuft, jedoch müssen sich diese erst an die neuen Bedingungen gewöhnen, war gestern deutlich zu merken. Alle 4 haben sich noch Steigerungspotential und das werden wir auch herauskitzeln.

 

Unser nächstes Spiel findet am Dienstag um 20 Uhr in Neuenkirchen statt. Gegner ist dann Blau Weiß Merzen.

 

Des weiteren können wir einen weiteren Neuzugang verkünden. Michael Brüwer hat sich dazu entschlossen bei uns zu spielen. Michael kommt vom BW Merzen III und spielt im Tor.  Herzlichen Willkommen bei der DJK.