SV DJK Schlichthorst

1.Damenmannschaft hat ein Problem !

„Wie geht das mit dem Gewinnen noch mal ?“ – diese Frage stellt sich aktuell die 1.Damenmannschaft.
Nach einem durchaus gelungenen Start in das Jahr 2015 ist die Mannschaft seit vier Spielen ohne ein positives Resultat unterwegs. Nach der Niederlage gegen Union Meppen (1:2) im Meisterschaftsspiel folgte ein weiterer Rückschlag im Halbfinale gegen Jesteburg (2:3). Auch in den beiden folgenden Meisterschaftsspielen gegen Jahn Delmenhorst (3:4) und ATSV Scharmbekstotel (0:2) ging die Mannschaft als Verlierer vom Platz. Das eigentliche Problem daran ist aber nicht die Niederlagenserie an sich – immerhin ging es gegen die Top 3 der Liga – sondern die Art und Weise wie sie zu Stande kamen.
Nach dem Spiel gegen Meppen waren sich alle einig das die Niederlage in erster Linie auf die fehlende Erfahrung zurückzuführen ist. Meppen war einfach cleverer und nutze die auf beiden Seiten vorhandenen Torchancen nur besser. Das folgende Pokalspiel gegen Jesteburg war geprägt von einer unterdurchschnittlichen ersten Halbzeit in der man sich dreimal auf die gleiche Weise übertölpeln ließ und danach die Mannschaft trotz großem Aufwands das Spiel nicht mehr drehen konnte. Auch die Spiele gegen Delmenhorst und Scharmbekstotel (1.und 2. der Liga) konnten auf Augenhöhe bestritten werden, ohne jedoch irgend etwas Zählbares in den Händen zu halten.
Für das Spiel gegen Twist wird es Zeit für das Team endlich die guten Ansätze in einen Punktgewinn umzumünzen um nicht ganz nach unten durchgereicht zu werden. Die Mannschaft muss endlich begreifen das in dieser Liga der absoluter Wille und Kampf um jeden Ball nicht ausreicht um ein Spiel zu gewinnen. Der Vorsprung der anderen Mannschaft bezüglich Chancenverwertung und Cleverness im Zweikampfverhalten muss kurzfristig verringert werden um einen Tabellenplatz zu erreichen der das Spielvermögen der noch jungen Mannschaft auch widerspiegelt.
Die Ausreden der Vergangenheit werden schon sehr bald abgedroschen klingen und sollten für die Zukunft nicht mehr benutzt werden müssen.

Nächstes Heimspiel ist am 03.05.2015 um 13:00 Uhr gegen die FSG Twist.